Philips HD7767/00 Grind und Brew Test

  • Die Benutzeroberfläche der Kaffeemaschine verfügt über ein LCD-Display und einen einzigartigen Drehschalter zur einfachen Anpassung des Brühvorgangs an Ihre Vorlieben
  • Das verbesserte Mahlwerk aus Edelstahl mahlt kurz vor der Kaffeezubereitung frische Kaffeebohnen für die gewünschte Anzahl an Tassen für ein intensives Aroma
  • Die Abschaltautomatik ist von 30 Minuten bis zu 2 Stunden einstellbar – entscheiden Sie selbst, wie lange Ihr Kaffee nach dem Brühen warm bleiben soll
Zum Angebot

Im Internet muss eine riesige Menge verschiedener Informationen gesammelt, analysiert und die notwendigsten ausgewählt werden. Und ein weiterer wichtiger Faktor, der Preis sollte nicht himmelhoch sein. Ich habe Informationen gesammelt und analysiert. Dann kam er zu dem Schluss, dass meine Anforderungen vollständig mit der Kaffeemaschine HD7767/00 von Philips übereinstimmen.

Philips HD7767/00 Grind und Brew

Der Kaffee sollte aus natürlichem Korn hergestellt werden, und wenn er natürlich gemahlen ist, kann er auch für die Zubereitung verwendet werden. Ich habe nicht in Betracht gezogen, Kaffee in einer Kaffeemaschine aus Kapseln zuzubereiten, obwohl diese um ein Vielfaches billiger sind. Ich denke, echter Kaffee sollte nur aus natürlicher Körnung hergestellt werden! Ein weiterer Punkt, ein Getreidekaffee muss vor dem Kochen gemahlen werden. Es gibt ein solches Gerät in der Kaffeemaschine von Philips, und Sie brauchen keine zusätzliche Kaffeemühle zu kaufen.

Die Ware ist schnell angekommen, hochwertig verpackt, und bei der Lieferung wurden keine Schäden festgestellt. Nach dem Kauf einer Kaffeemaschine schätzte ich den Geschmack von Getreidekaffee auf eine neue Art und Weise. Während ich Kaffee für mich selbst kochte, experimentierte ich: Ich kaufe verschiedene Kaffeesorten, wähle die Sorte, den Röstgrad, kontrolliere die Anzahl der Bohnen während der Zubereitung, die Menge an Zucker und Milch usw. Es stellt sich heraus, dass Kaffee einen reichen Geschmack hat und sein Geruch leicht berauschend ist, und man beginnt zu verstehen, dass er ein Getränk der Götter ist!

Der vordere Teil der Kaffeemaschine besteht aus schwarzem Kunststoff. An den Seiten befinden sich rostfreie Einsätze, die perfekt mit der Hauptfarbe Schwarz harmonieren.

Philips HD7767/00

An der Oberseite befindet sich ein Behälter für Kaffeebohnen. Im Deckel des Behälters ist ein Dichtungsgummi angebracht, um die Dichtigkeit des Behälters zu gewährleisten. Feuchtigkeit gelangt nicht in den geschlossenen Behälter und die Kaffeebohnen werden nicht ausgeatmet. Ein runder Griff durchdringt den Behälter zum Einfüllen der Kaffeebohnen, um den Mahlgrad einzustellen. Falls nötig, können Sie den Kaffee in kleiner oder grosser Konsistenz einstellen und mahlen.

Der nächste Deckel, der oben auf der Maschine neben dem Behälter für die Kaffeebohnen angebracht ist, verschliesst die Nische für das Ausgiessen von Wasser und einen Indikator für die Zubereitungsmenge der Tassen Kaffee. Der Indikator gibt die Anzahl der Tassen Kaffee an. Die Anzahl der Tassen Kaffee, die gleichzeitig zubereitet werden können 10 Stück.

Eine Tasse entspricht etwa 100 Gramm. Ich mache mir Kaffee für 2 Tassen (gieße Wasser nach dem Indikator ein), es bleibt ein großer Becher von 250 Gramm und 50 Gramm übrig, um Milch oder Sahne in den Kaffee zu geben. Und fast hätte ich es vergessen, unter demselben Deckel befindet sich ein Behälter mit einem kleinen Deckel, durch den man gemahlenen Kaffee gießen kann. Der Deckel lässt sich mit einem speziellen Drücker öffnen, der im Lieferumfang enthalten ist.

Philips HD7767/00 Grind und Brew Test

An der Vorderseite der Kaffeemaschine befindet sich eine Einschalttaste, die nach dem Drücken rot aufleuchtet (es ist ebenfalls eine Einschalttaste) und ein runder Einstellknopf. Mit diesem Knopf können Sie die Anzahl der Bohnen (Kaffeestärke) einstellen, indem Sie ihn nach rechts oder links drehen. Das Einstellintervall liegt zwischen 2 und 10 Körnern.

An der Seite befindet sich ein Griff, der etwas tiefer liegt und zu sich selbst gezogen wird, um das Sieb mit einem Absperrventil zu öffnen.

Nach dem Kochen kann der Filter entfernt und mit fließendem Wasser gespült werden. Danach trocknen Sie ihn ab und installieren ihn an einem normalen Ort für den nächsten Gebrauch.

Unter dem Filter mit einem Absperrventil befindet sich eine Nische, in der ein Glasbehälter installiert ist. Der zubereitete Kaffee wird darin gesammelt.

Nachdem der Kaffee fertig ist und Sie die Kaffeemaschine nicht ausgeschaltet haben, wird der zubereitete Kaffee erhitzt, und Sie brauchen keine Angst zu haben, dass der Kaffee schnell abkühlt.

Und der angenehmste Moment, in dem die Kaffeemaschine morgens Kaffee zubereitet, ist der Geruch von frisch gebrühtem Kaffee, den man mit sich herumträgt. Er füllt schnell den Raum aus und stimmt alle nur auf eine positive Stimmung für den ganzen Tag ein!

Schreibe einen Kommentar