Kombi-Mikrowelle Test & Vergleich

Unsere Wahl!

Candy CMXG 20DS CMXG20DS

  • Dank dem Auftauprogramm müssen Sie nur das Gewicht des Produkts eingeben, das Sie auftauen wollen, dann kümmert sich die Mikrowelle um den Rest

  • Auf Tastendruck wird der Backofen mit Start Express, 30 Sekunden lang auf Maximalleistung gebracht

  • Die Kindersicherung verhindert, dass der Backofen unbeabsichtigt verwendet wird, vor allem durch Kinder

Bauknecht Chef Plus MW 49 SL/ 5in1

  • AutoCook - 18 automatische Rezepte (u.,a. Lasagne, Pasta, Milchreis, etc.), davon 6x Frittier-Rezepte (CrispFry)

  • AutoClean - automatischer Reinigungsvorgang, der Ihnen bei der Reinigung des Garraums der Mikrowelle behilflich ist und unangenehme Gerüche entfernt

  • Mit der Dampfgarfunktion Ihrer Bauknecht Mikrowelle bereiten Sie ab sofort Lebensmittel so zu, dass Nährstoffe, Vitamine und Aromen bestmöglich erhalten bleiben. Genießen Sie gesunde Gaumenfreude par excellence

Samsung MS28F303TAS

  • Durch das Ausschalten der Drehfunktion des Tellers können Sie auch große rechteckige Gefäße, Platten und Teller verwenden ohne dass diese gegen die Innenwand geschoben zu werden

  • Auch wenn sie gerade nicht genutzt werden, verbrauchen Mikrowellen Strom. Mit der Einstellung Eco Modus wird der Stromverbrauch von Samsung Mikrowellen erheblich verringert

  • Noch mehr automatische Programme, um die Zubereitung Ihrer Lieblingsspeisen noch einfacher und bequemer zu machen

Sharp R742INW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill

  • Warum sollten Sie sich auf eine Funktion beschränken, wenn Sie dieses Sharp-Gerät als Mikrowelle oder Grill verwenden können?

  • Um Ihnen das Leben einfacher zu machen, hat dieses Mikrowellengerät 6 vorprogrammierte Einstellungen. Kochen Sie auf Knopfdruck

  • Schluss mit der Unsicherheit über die Auftauzeit

  • Mit der einfach zu aktivierenden Kindersicherung verhindern Sie, dass Ihre Kinder die Mikrowelle versehentlich einschalten

MEDION MD 15501 4 in 1

  • Mit der 4in1 Mikrowelle holen Sie sich ein echtes Multitalent in Ihre Küche: Sie vereint Mikrowelle, Heißluftofen und Doppelgrill in einem kompakten Gerät

  • Trotz ihrer Funktionsvielfalt ist die Bedienung der 3in1 Mikrowelle extrem einfach und intuitiv

  • Die Mikrowelle überzeugt mit einem Gehäuse und Innenraum aus Edelstahl

Kombi-Mikrowellen haben Eigenschaften, die über die eines normalen Solo-Geräts hinausgehen. Viele Kombigeräte können zum Grillen, Backen und Braten (an Stelle Ihres Ofens) verwendet werden, und einige haben speziellere Funktionen, wie z.B. Dämpfen und sogar Joghurtherstellung. Das heißt, nicht jede Kombi wird jede Funktion haben. Einige haben zum Beispiel nur einen Grill, aber keinen Umluftofen, während andere nur Mikrowelle, Grill, Backofen und manchmal sogar einen Dampfgarer haben.

Kombi-Mikrowelle Test & Vergleich

Dinge, die Sie vor dem Kauf einer neuen Mikrowelle beachten sollten

Was können Sie in einer Kombi-Mikrowelle kochen?

Kombi-Mikrowellenherde bieten mehr Flexibilität beim Kochen. Sie können die Mikrowellen-, Grill- oder Konvektionseinstellung einzeln oder Mikrowelle und Grill gleichzeitig verwenden. Hochentwickelte Modelle verfügen über viele Programme und Funktionen, aber es lohnt sich nicht, sich von Ihrem Geld zu trennen, wenn Sie nur schnell eine Schüssel Suppe oder ein Fertiggericht aufwärmen möchten.

Haben Sie Platz dafür?

Mikrowellengeräte benötigen zur Belüftung oben und hinten einen Spalt von mindestens 15 cm. Dies ist bei einer Kombi-Mikrowelle besonders wichtig, da bei der Doppelfunktion viel Luft ausgestoßen wird. Eingebaute Mikrowellen benötigen ein Belüftungsset, das beim Hersteller erhältlich sein wird. Standard-Kombi-Mikrowellen sind ähnlich groß wie Solo-Mikrowellen, können aber auch etwas größer sein.

Benötigen Sie eine Mikrowelle mit einem Grill?

Einige Kombi-Mikrowellen haben eine Grillfunktion, die gleichzeitig mit der normalen Mikrowelle oder separat verwendet werden kann. Dadurch werden Lebensmittel nicht nur gebraten, sondern auch gekocht, was ihr Aussehen und ihre Textur verbessert – Sie können sogar ein Huhn braten. Abgesehen davon ist das Grillelement wahrscheinlich weniger leistungsstark als herkömmliche Grills, so dass das Toasten von Brot langsamer sein kann und Lebensmittel trockener werden können.

Sollten Sie eine eingebaute Mikrowelle kaufen?

Eingebaute Mikrowellen sind großartig, wenn Sie wenig Platz auf der Küchenarbeitsfläche haben, und sehen ästhetisch eleganter aus. Sie können eingebaute Solo-Mikrowellen und Kombinationsmöglichkeiten erhalten. Sie haben in der Regel eine Höhe von 46 cm, eine Breite von 60 cm und eine Tiefe von 55 cm, aber dies variiert je nach Modell.

Welche Wattzahl von Mikrowellen sollten Sie erhalten?

Die Wattzahlen der Mikrowelle liegen zwischen 650W-1950W, und im Allgemeinen gilt: je höher die Wattzahl, desto schneller die Kochzeit. Einige Kombidämpfer haben nur voreingestellte Programme für das Kombidämpfen. Das bedeutet, dass die Mikrowellenleistungsstufe und die Konvektionstemperatur fest eingestellt sind – z.B. Mikrowelle mittel und 180C/350F. Ein Modell, bei dem Sie Ihre eigenen Einstellungen wählen können, ist am vielseitigsten.

Wonach sollte ich sonst noch Ausschau halten?

Billigere Mikrowellengeräte verwenden immer noch einen Drehteller im Inneren, der die Größe der Schüssel, die Sie verwenden können, reduziert. Achten Sie auf ein Modell mit einem flachen Bett, wenn Sie größere Kochgeschirre verwenden möchten. Achten Sie auf Zubehör in Form von Drahtgestellen und Backblechen sowie auf eine größere Auswahl an Kochgeschirr.

Kombi-Mikrowellen vs. Mikrowellen

Kombinations-Mikrowellen bieten mehr Flexibilität beim Kochen als eine einfache Mikrowelle. Sie kombinieren Mikrowellenenergie, einen Grill und die Funktionen der Konvektionsheizung (aufgefächerte Heißluft), so dass sie wie ein herkömmlicher Ofen heizen, braten, knusprig und braun werden können.

Besten Kombi-Mikrowellen

Da der Garraum in der Regel kleiner ist als bei einem Backofen voller Größe, können sie auch schneller sein. Und Sie können Garfunktionen kombinieren, um Zeit zu sparen – z.B. Speisen in der Mikrowelle grillen und dann mit dem Grill abschließen, um sie knusprig zu machen.

Kombi-Mikrowellen sind in der Regel mit einer Reihe von Autokocheinstellungen ausgestattet, einschließlich mehrstufigem Kochen – so können Sie beispielsweise eine Lasagne auftauen, in die Mikrowelle stellen und dann grillen. Einige sind sogar mit Einstellungen für Joghurt, Luftbraten oder Dampfgaren ausgestattet.

Reinigung Ihrer Kombimikrowelle

Kombinations-Mikrowellengeräte haben in der Regel Innenräume aus Edelstahl, die mit eingebranntem Fett beschichtet werden können. Die Verwendung eines gewöhnlichen Oberflächenreinigers ist völlig in Ordnung, aber diese können einen Duft hinterlassen, der sich mit Lebensmitteln vermischt, weshalb wir die Verwendung eines speziellen Mikrowellen-Reinigungssprays empfehlen. Sprühen Sie zuerst auf ein Tuch, damit es nicht in die Lüftungsöffnungen gelangt. Lesen Sie unseren detaillierten Reinigungsleitfaden für Experten für weitere Informationen.

Kauf einer kombi-Mikrowelle: zu berücksichtigende Merkmale

Fassungsvermögen – Hersteller geben das Fassungsvermögen oft in Litern an, aber dies sagt Ihnen nicht, was Sie tatsächlich hineinpassen werden. Wir messen die breiteste Schüssel, die ohne Kippen durch die Tür passt, und fanden heraus, dass, während einige Kombis nur für eine 29 cm breite Schüssel groß genug sind, die größten Platz für Schüsseln mit einer Breite von bis zu 46 cm bieten.

Flachbett oder Drehteller – Flachbett-Mikrowellen bieten Ihnen zusätzlichen Kochplatz. Da es keinen Drehteller gibt, können Sie längere rechteckige oder ovale Schüsseln hineinstellen, ohne dass sie Platz zum Drehen lassen müssen.

Zubehör – einige Combis werden mit Zubehör geliefert, damit Sie die besten Ergebnisse erzielen können. Zu den beliebten Zubehörteilen gehören Gemüse- und Reisdämpfer, Bräunungsregale und „Knusperplatten“, um den Boden Ihrer Pizzen und Pasteten knusprig zu machen.

Autokochprogramme – diese sind beim Kochen bestimmter Gerichte sehr nützlich, da sie die Speisen automatisch zur richtigen Zeit und mit der richtigen Kombination aus Mikrowelle, Konvektion und Grill zubereiten. Geben Sie einfach das Gewicht und die Art der Lebensmittel ein, den Rest erledigt das Programm. Die meisten Combis haben mindestens ein paar Autoprogramme, aber wir haben einige mit mehr als 30 Programmen gesehen, die vom Croque Monsieur bis zu Meringues alles kochen können.

Mehrschrittprogrammierung – ermöglicht es Ihnen, verschiedene Kochmodi zu programmieren, um einen nach dem anderen zu beginnen. So können Sie einstellen, dass Ihre Hüttenpastete automatisch aufgetaut und dann gekocht wird, und Sie können am Ende sogar mit dem Grill einen Schuss auf das Oberteil geben – alles, ohne dass Sie zurückkommen und es zurücksetzen müssen.

Automatischer Sensor – einige Kombis von Panasonic und Samsung verfügen über eine automatische Sensoreinstellung, die Ihr Essen automatisch gart oder aufwärmt, ohne dass Sie das Gewicht eingeben müssen. Stattdessen überwachen diese Kombis den Dampf, der aus Ihrem Essen austritt, um automatisch die benötigte Zeit und Leistung zu berechnen.

Video: Test Kombi-Mikrowellen: Top & Flop beim Erhitzen, Backen & Grillen

Wie wir Kombi-Mikrowellen testen

Wir verwenden die Kombination von Mikrowellen zum Erhitzen, Grillen, Backen und Braten und prüfen, wie sie sich so verhalten, wie sie auch zu Hause verwendet würden. Wir erhitzen Suppe, kochen Fertiggerichte (gekühlt und gefroren), backen Pellkartoffeln, tauen Hackfleisch auf, verwenden die Grillstellung zum Kochen von Nudelaufläufen, Würsten und Makkaroni, braten ein ganzes Huhn und backen Feenkuchen. Die besten Modelle können das alles problemlos bewältigen.

Test Kombi-Mikrowellen

Wie bereits erwähnt, verfügt nicht jede Kombi über jede Gareinstellung, deshalb testen wir jede entsprechend. Wir prüfen, wie einfach die Mikrowellen zu bedienen sind, ob die Bedienelemente und das Gerät selbst einfach zu bedienen sind, ob ausreichende Leistungsstufen vorhanden sind und ob das Innere während der Benutzung gut einsehbar ist. Wir schauen uns das Design an; wir beurteilen die Größe der Drehtischplatte und die Bauqualität. Auch die Klarheit und Tiefe der Bedienungsanleitung wird berücksichtigt.

Schreibe einen Kommentar