Mikrowelle Test & Vergleich

Unsere Wahl!

Sharp R-642(W)W

Mikrowellenleistung: 800 W
AutoCook-Programme: 6 (Große Pellkartoffel, Tiefkühlpizza, Tiefkühlgemüse, Getränke, Tellergerichte)
Gewicht- und -zeitgesteuertes Auftauen
5 Leistungsstufen

SEVERIN MW 7875 2-in-1

Einfache Bedienung: Großer Garraum mit Drehteller (Ø 24,5 cm) und Grillrost, Auftauprogramm nach Gewicht und Zeit, Maximale Leistung der Mikrowelle von 700 W und des Grills von 900 W
Edles Design innen und außen: Lackierter Garraum mit Innenbeleuchtung, Hochhitzebeständiges Gehäuse

Samsung MS28F303TAS

Keramik-Emaille-Innenraum - für Sauberkeit und Langlebigkeit
Vitalprogramme - gesünder Garen und Erwärmen
Auftauprogramme - Auftauen leicht gemacht
Gerätemaße H x B x T (cm): 29,7 x 51,2 x 42,8

MEDION MD 15501 4 in 1

Erhitzen, Backen, Grillen: Die 4in1 Mikrowelle bietet neben der typischen Mikrowellen-Funktion auch Heißluft-Betrieb und Doppelgrill
Ganz einfach perfekt Erhitzen: Die 10 Automatikprogramme kümmern sich um Garzeit, Gewicht und Leistung und sorgen für perfekte Ergebnisse

Bauknecht Chef Plus MW 49 SL

Dampfgarfunktion, u.a. für Gemüse
Crisp-Funktion, u.a. für Pizza
CrispFry-Funktion, u.a. für Pommes-Frites
Schnellauftauen, Schnellerwärmen und Schnellstart
AutoCook - 18 automatische Rezepte (u.,a. Lasagne, Pasta, Milchreis, etc.), davon 6x Frittier-Rezepte (CrispFry)

Verschiedene Mikrowellentypen erklärt

Das Leben ist kompliziert genug, auch ohne den zusätzlichen Stress, sich in der Mikrowellen-Terminologie zurechtzufinden. Um es für Sie aufzuschlüsseln, gibt es drei Arten von Mikrowellen – im Allgemeinen werden Sie für jede zusätzliche Funktion, die ein Modell bietet, mehr bezahlen.

Mikrowelle Vergleich

Je nachdem, wofür Sie die Mikrowelle verwenden möchten, hängt es davon ab, was Sie kaufen möchten. Vielleicht möchten Sie einfach nur Fleisch auftauen, Fertiggerichte kochen und die eine oder andere Ofenkartoffel zubereiten. Vielleicht möchten Sie auch, dass die Leistung Ihrer Mikrowelle in Bezug auf Knusprigkeit und Wasserspeicherung mit der eines Backofens konkurriert. Oder wollen Sie etwas, das sogar noch weiter geht und Ihren Backofen ersetzt, indem es Grillen, Mikrowellen- und Konvektionskochen in einem bietet?

Standard-Mikrowelle

Sofern im Produkttitel nicht anders angegeben, werden die meisten Mikrowellen als „nur Mikrowellen“ eingestuft. Das bedeutet, dass sie die grundlegenden Aufgaben erfüllen, die von ihnen erwartet werden – das Aufwärmen oder Auftauen von Lebensmitteln. Wenn Sie keine Lust haben, das Budget zu sprengen, und Sie nur die grundlegenden Funktionen benötigen, dann wird Ihnen eine klassische Mikrowelle gute Dienste leisten.

Grill-Mikrowelle

Eine Grill-Mikrowelle geht einen Schritt weiter als ein traditionelles Modell und ist in der Lage, Lebensmittel zu grillen, indem sie Lebensmitteln wie Speck eine authentisch gegrillte Textur verleiht, anstatt sie austrocknen zu lassen.

Kombinierte Mikrowelle

Dies kommt einem traditionellen Ofen in Mikrowellenform am nächsten. Je nachdem, wie viel Sie herausgabelten, können einige Modelle sogar Biskuitkuchen backen. Darüber hinaus haben sie auch die Fähigkeit, Lebensmittel zu bräunen – wenn Sie also versuchen, eine perfekt knusprige Backkartoffel zu erhalten, wird eine Kombi-Mikrowelle sicherlich den Zweck erfüllen.

Was wir in einer Mikrowelle gesucht haben

Benutzerfreundlichkeit: Wir gehen davon aus, dass Mikrowellen vor allem von denen genutzt werden, die das Leben einfacher machen wollen. Wir suchten nach reduzierter Funktionalität, einfachem Design und leicht verständlichen Anleitungsheften.

Vielseitigkeit beim Kochen: Wir wollten wissen, ob das Anpassen von Einstellungen und die Verwendung von Voreinstellungen gleichermaßen gute Ergebnisse liefern. Wir überprüften auch, ob diese Optionen in den Anleitungen ausreichend erklärt und einfach in die Praxis umzusetzen sind.

Besten Mikrowellen

Auftauen: Als wir unsere Besucher fragten, was sie in einer Mikrowelle suchen, wurde das Auftauen als entscheidend angesehen. Wir suchten nach einer effektiven Auftauung – und Voreinstellungen waren ein Bonus.

Feuchtigkeitsspeicherung: Wir kontrollierten, dass die Lebensmittel nicht austrockneten, bevor sie fertig gekocht waren.

Zusätzliche Funktionen: Kleine Funktionen wie eine Kindersicherung oder ein Küchentimer wurden geschätzt, und wir untersuchten auch, wie gut auffälligere Funktionen wie Grills und Umluftöfen funktionierten.

Größe: Wir beurteilten die Größe der Mikrowelle und den Platz, den sie in der Küche einnahm, wobei wir kleine Maschinen für den seltenen und einfachen Gebrauch und größere für Familien, die Ofengerichte aufwärmen werden, in Betracht zogen. Alle von uns getesteten Modelle müssen in einer bestimmten Höhe über dem Boden installiert werden, wobei rundum viel Platz für die Belüftung vorhanden sein muss.

Was ist ein Konvektionsmikrowellenofen?

Konvektions-Mikrowellenherde funktionieren eher wie normale Öfen als Mikrowellen, indem heiße Luft umgewälzt wird, um die Lebensmittel zu erhitzen. Normale Mikrowellen versetzen Lebensmittelmoleküle in Schwingungen, um Reibung zu erzeugen, wobei diese Reibung dann Wärme von innen erzeugt. Das ist auch der Grund, warum einige Lebensmittel in der Mikrowelle explodieren können. Stellen Sie sich also Konvektionsmikrowellen wie Miniherde vor. Der Hauptvorteil von Konvektions-Mikrowellen ist, dass sie Lebensmittel tatsächlich wie in einem Ofen bräunen können, anstatt sie nur zu erhitzen. Aber stellen Sie sich darauf ein, für eine Konvektionsmikrowelle extra zu bezahlen. Hier gibt es keine 50-Dollar-Modelle!

Wie leistungsstark sollte eine Mikrowelle sein?

Der Sweet Spot für die meisten Mikrowellen scheint bei 800 Watt zu liegen. Bei weniger als 800 Watt laufen Sie Gefahr, dass Sie ein ungeeignetes Gerät für alles andere als die leichtesten Erwärmungsaufgaben haben. Leistungsstärkere Mikrowellen kochen und erwärmen Ihr Essen einfach etwas schneller, liefern aber nicht unbedingt ein besseres Endergebnis. Wenn Sie schon einmal erlebt haben, dass Lebensmittel über Ihre Mikrowelle gespritzt sind, könnte es sein, dass Ihre Mikrowelle eine viel zu starke Mikrowelle ist!

Wie wir Mikrowellen getestet haben

Auf Nachfrage teilten uns unsere Leser mit, dass die Hauptgründe für die Verwendung einer Mikrowelle das Auftauen, das Aufwärmen von Mahlzeiten und das Kochen von Brei seien. Also haben wir Pellkartoffeln gestrahlt, um sicherzustellen, dass sie bis zur Mitte durchgekocht werden und an den Rändern feucht bleiben. Wir tauchten Hühnerbrüste auf und kochten sie dann weiter, auf der Suche nach einem zarten, saftigen Finish. Gegebenenfalls haben wir auch Speck gegrillt und Rezepte im Umluftofen zubereitet.

Das letzte Wort zu Mikrowellen

Es ist offensichtlich, dass Sie in der Lage sein werden, eine neue Mikrowelle mit allen möglichen ausgefallenen Funktionen zu finden – wenn es das ist, was Sie sich von einem neuen Küchenkameraden wünschen. Aber diese Funktionen lohnen sich nur dann, wenn man sie auch tatsächlich nutzen will – sonst sind sie reine Geldverschwendung. Überlegen Sie sich gut, was Sie derzeit mit Ihrer Mikrowelle machen – und was Sie gerne machen würden -, bevor Sie sich mit den Produktspezifikationen herumschlagen.

Mikrowelle Test 2020

Überlegen Sie sich aber auch, wie oft Sie Ihre Mikrowelle benutzen. Es ist leicht zu unterschätzen, wie sehr Sie sich tatsächlich auf sie verlassen – vor allem, wenn es um die arbeitsreichen Abende nach einem harten Arbeitstag geht – daher könnte es ein kluger Schachzug sein, in ein Qualitätsgerät zu investieren, das einige Jahre lang halten sollte. In unseren Rezensionen über die Jahre hinweg haben wir ein durchgängiges Thema gesehen, wobei die Kundenzufriedenheit in der Regel von Premiummarken dominiert wird. Das sollten Sie im Hinterkopf behalten, aber vergleichen Sie auf jeden Fall eine Reihe von Marken und Modellen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung darüber treffen, was für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget das Beste ist.

Schreibe einen Kommentar